• Nicole Toniutti

Bei uns läuft alles wie gehabt

Aus gegebeneb Anlass hier das letzte Update von PhysioAustria:

❗️Auf unsere Anfrage beim Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz haben wir folgende Antwort vom S3 Krisenstab Covid-19 für die Situation (freiberuflich tätiger) Physiotherapeuten und -therapeutinnen erhalten: „Eine wesentliche Maßnahme zur Risikoreduktion besteht in der sozialen Distanzierung, insbesondere für vulnerable Gruppen. Es ist im Einzelfall zu klären, ob der Vorteil einer Betreuung durch Physiotherapeutinnen/Physiotherapeuten den Nachteil, der sich durch die Kontakte ergibt, aufwiegt. Dabei ist eine Abstimmung zwischen Patientin/Patient, behandelnder/behandelnden Ärztin/Arzt und Physiotherapeutin/Physiotherapeut wichtig. Selbstverständlich sind alle Hygienemaßnahmen zu beachten, die das Risiko einer Infektion bzw. Übertragung verhindern. [...]"

0 Ansichten
 

©2019 physiotherapie-bewegt. Erstellt mit Wix.com