• Nicole Toniutti

Physiotherapie nach Covid-19 Erkrankung

In nächster Zeit möchte ich auf physiotherapeutische Maßnahmen nach einer Erkrankung durch Covid 19 eingehen!

Beginnen wir aber mit den wichtigen Eckdaten:

· Auslöser: Sars-Cov-2 (severe acute respiratory syndrome coronavirus 2)

· Hauptübertragung: Tröpfcheninfektion

· Klinische Symptome: Atemwegserkrankungen, Kopf- und Gliederschmerzen, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, Konjunktivitis, Hautausschlag, Lymphknotenschwellung, Apathie, Somnolenz

· Inkubationszeit: 5-7 Tage (Spannweite 1-14 Tage)

· Risikogruppe: ältere Personen (ab ca. 50); Raucher; stark adipöse Menschen; Personen mit Vorerkrankungen, wie

- Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems

- Chronische Lungenerkrankungen

- Chronische Lebererkrankungen

- Patienten mit Diabetes mellitus

- Krebspatienten

- Patienten mit geschwächtem Immunsystem



0 Ansichten
 

©2019 physiotherapie-bewegt. Erstellt mit Wix.com